Schlagwort-Archive: Alpentransit

Alpentransit, ein verkehrspolitisches Totalversagen?

Dokumentiert seit der Römerzeit, vermutlich aber schon früher strebten die Europäer danach, die Alpen so bequem als möglich von Nord nach Süd und umgekehrt zu überwinden. Mit Anstieg  der Bevölkerung, des Tourismus und dem freien Warenverkehr innerhalb der EU wuchs und wächst die Zahl der transportierten Güter  als auch der Menschen die die Alpen überqueren oder in den Alpen leben, arbeiten oder Urlaub machen. Anders als im Flachland, lassen sich die Transitwege im Alpenraum geographiebedingt nicht beliebig ausbauen. Genau dass wird aber zunehmend zum Problem, da der Ausbau von touristischen Attraktionen, Hotels aber auch der Warenverkehr zunehmen, die Anpassung der Verkehrswege jedoch auf der Strecke bleibt. Den Warenverkehr und den Tourismus zurückfahren oder teure Tunnellösungen? Alpentransit, ein verkehrspolitisches Totalversagen? weiterlesen

Erdbeerenwahnsinn

Es darf auch mal ein nicht alpines Thema sein. Welche Erdbeeren soll ich nun kaufen? Die aus Italien, schön verpackt und günstig (rechts) oder die aus Deutschland. Etwas teurer im Pappkarton? (links) Soll ich mit meinem Einkommen die heimische Wirtschaft unterstützen oder soll ich nur auf den Preis schauen. Ein paar Gedanken dazu. Erdbeerenwahnsinn weiterlesen