Schlagwort-Archive: mentale Stärke

Alpines Risiko- das chronologische Paradoxon mit der Restlebenszeit

Es gibt kaum eine sinnlosere Beschäftigung als mit hohem zeitlichen und finanziellen Aufwand  und mit einem mehr oder weniger hohen Risiko irgendwelche Falten der Erdkruste zu besteigen. Warum aber nimmt das Risiko, dass man bereit ist einzugehen, um seine alpinen Wünsche zu befriedigen mit zunehmen Alter ab, wenn gleichzeitig der Einsatz, die zu erwartende Restlebenszeit immer geringer wird. Das ist irgendwie nicht logisch. Alpines Risiko- das chronologische Paradoxon mit der Restlebenszeit weiterlesen