Schlagwort-Archive: Skitour Hintersteiner Tal

Die besten Tourentage des Jahres

Ein Rückblick ins persönliche Tourenbuch der letzten drei Jahrzehnte hat ergeben, dass eindrücklichsten und besten Skitouren überwiegend Ende Januar bis Anfang März statt gefunden haben. Nicht immer, aber doch mit einer gewissen Regelmäßigkeit stellen sich in diesem Zeitraum in den Allgäuer- und Lechtaler Alpen die besten Verhältnisse ein. Meist hat sich eine ausreichende Schneedecke gebildet, die Sonne steht schon ein bisschen höher und trotzdem ist die tageszeitliche Erwärmung noch kein limitierender Faktor. Man hat also den ganzen Tag Zeit. Ideal für ausgedehnte Überschreitungen und Durchquerungen, wenn sich die hochwinterliche Schönwetterlage auch einstellt. Die besten Tourentage des Jahres weiterlesen

Kleinräumige Gefahrenstellen

Bekannter Weise erfassen die meisten Leser des Lawinenlageberichtes nur die Gefahrenstufe. Die wichtigsten  Informationen im Text werden häufig ausgeblendet und überlesen. Was aber, wenn bei im Groben sicheren Verhältnissen, sich kleine lokale Gefahrenstellen erhalten haben? Die Gefahrenstufe betrachtet eine ganze Region z.B. Allgäu, Außerfern, Oberengadin). Weil  es nur wenige Gefahrenstellen gibt, wird dann meist Stufe 2 oder gar 1 vergeben. Da kann man doch alles fahren??! Wirklich??? Kleinräumige Gefahrenstellen weiterlesen