Schlagwort-Archive: stop or go

Kleinräumige Gefahrenstellen

Bekannter Weise erfassen die meisten Leser des Lawinenlageberichtes nur die Gefahrenstufe. Die wichtigsten  Informationen im Text werden häufig ausgeblendet und überlesen. Was aber, wenn bei im Groben sicheren Verhältnissen, sich kleine lokale Gefahrenstellen erhalten haben? Die Gefahrenstufe betrachtet eine ganze Region z.B. Allgäu, Außerfern, Oberengadin). Weil  es nur wenige Gefahrenstellen gibt, wird dann meist Stufe 2 oder gar 1 vergeben. Da kann man doch alles fahren??! Wirklich??? Kleinräumige Gefahrenstellen weiterlesen

Advertisements

Lagebericht ohne Gefahrenstufe

Noch ist die Schneedecke in den Alpen deutlich unterdurchschnittlich und die Lawinenprognostiker haben noch nicht mit der Herausgabe der täglichen Lageberichte begonnen. Das heißt aber nicht, dass eine potentielle Lawinengefahr im alpinen Gelände nicht vorhanden ist.
Statt einem täglichen Lagebericht bieten einige Lawinenwarndienste eine Gesamtbeschreibung der Situation heraus, die recht präzise die Situation und auch die Gefahr darstellt. Allerdings ohne Gefahrenstufe. Das reicht auch, sollte man meinen. Doch der Nutzer mit lehrbuchgemäßem Scheuklappendenken kommt ohne eine Gefahrenstufe rasch in die Bredouille. Lagebericht ohne Gefahrenstufe weiterlesen