Wenn alte Schwachschichten wieder aktiv werden

Im Frühjahr kommt es regelmäßig vor, dass alte, längst vergessene, bodennahe Schwachschichten in der Schneedecke wieder aktiv werden und somit zu einem Ansteigen der Lawinengefahr führen.

Meist passiert das, wenn die Durchfeuchtung von oben die Schwachschicht erreicht. Diese Situation führt regelmäßig zu unerwarteten Lawinenabgängen. Wenn alte Schwachschichten wieder aktiv werden weiterlesen

Werbeanzeigen

Eine Skitourenwoche in Bulgarien

Von den zahlreichen Tourenzielen in Südosteuropa dürfte Bulgarien das unkomplizierteste, am leichtesten zugänglichste sein.

Das fängt an, mit den geringen Entfernungen von der Hauptstadt Sofia, den guten Flugverbindungen dorthin und den günstigen Preisen. Wie fast überall außerhalb der dicht besiedelten Alpen lassen sich Skitouren mit vertretbarem Aufwand nur dort unternehmen, wo ein Pistenskigebiet oder eine Passstraße den Zugang zum Gebirge erleichtert. Beides findet man in Bulgarien genau dort, wo die höchsten Gipfel des Landes und damit des gesamten Balkans stehen.  Trotz guter touristischer Infrastruktur in den Randgebieten sind die Berge selbst ursprünglich und nicht überlaufen. Eine Skitourenwoche in Bulgarien weiterlesen

Challange um den Titel: „Basiscamp für Umweltsünder“

Challange um den Titel:

„Basiscamp für Umweltsünder“

 

2017 hat die Zeitschrift „Alpin“ dem Schrecksee in der Gemeinde Bad Hindelang 2017 den Titel

Basiscamp für Umweltsünder

verliehen. Damit haben wir Hindelanger endlich einen Titel, mit dem sich keine andere Tourismusdestination im Alpenraum, ja sogar weltweit schmücken kann. Nachdem wir nicht das „erste deutsche Bergsteigerdorf“ geworden sind, das Marketingprojekt „Alpennester“ nur langsam in Fahrt kommt, andere Gemeinden schönere und höhere Berge haben, tut es gut, sich hier mit einem Titel positionieren zu können

Doch der Titel ist in Gefahr. Das Wasser in dem aktuell (01.04.2019) noch zugefrorenen See hat Trinkwasserqualität. Selbst im Sommer überwiegt das Grün der Bergwiesen, die bunte Vielfallt, einer Plasikmüllhalde, wie man sie von indischen und afrikanischen Stränden kennt sucht man hier vergebens. Aus diesem Grund hat die Gemeinde einen Aufruf an alle Umweltsünder gestartet, der dazu beitragen soll, den Titel zu verteidigen.

Challange um den Titel: „Basiscamp für Umweltsünder“ weiterlesen